Jüdische Gemeinden und Wohnorte in Unterfranken 1933 – Geschichte und Ende

von Nathalie Jäger und Rotraud Ries

109 jüdische Kultusgemeinden gab es 1932/33 nach den Angaben der Zentralwohlfahrtsstelle der Juden im Gebiet des heutigen Unterfranken. Dazu gehören mit Dornheim und Nenzenheim auch zwei Orte, die damals zu Mittelfranken zählten. Nicht eingerechnet ist hingegen Reckendorf, das heute Teil von Oberfranken ist. Die Reckendorfer Jüdinnen und Juden wurden jedoch aus Unterfranken deportiert, weshalb auch diese Gemeinde hier mit einem Artikel vertreten ist.

Zu den Orten mit Kultusgemeinden kommen 34 weitere Orte hinzu, in denen 1933 einige wenige Jüdinnen und Juden lebten (kursiv). Viele von ihnen hatten früher einmal eine selbständige Kultusgemeinde besessen und gehörten nun als Filiale zu einer Nachbargemeinde.

In alphabetischer Folge werden alle jüdischen Wohnorte des Jahres 1933 hier vorgestellt. Einem kurzen Überblick über ihre Geschichte folgen Informationen zum Schicksal ihrer Bürgerinnen und Bürger ab 1933 mit einer Auflistung aller Opfer der Shoa. Nur für die größten Gemeinden musste wegen der Vielzahl der Namen auf eine Liste verzichtet werden. Artikel zu Gemeinden, für die 2020 Gepäckstücke am DenkOrt aufgestellt wurden, sind fertig. Ebenso weitere für Orte, die 2021 zum DenkOrt dazu kamen. Zu den übrigen erhält man Informationen über den Link zu der entsprechenden Seite auf „Alemannia Judaica“. Damit ist die Serie an dieser Stelle beendet. Neue und überarbeitete Artikel finden Sie künftig auf der Seite „Jüdisches Unterfranken“.

Die Emittlung der rund 8 500 jüdischen Bewohner Unterfrankens 1933 und die vollständige Recherche der Shoa-Opfer ist ein aufwändiges Unterfangen. Immer wieder ergeben sich im Laufe der Arbeit durch neue Quellenfunde noch Änderungen an bereits fertigen Artikeln. Es kann auch vorkommen, dass die Angaben auf der Seite „Orte & Menschen“ zeitweilig nicht mehr mit denen auf dieser Seite übereinstimmen. Die Seite kann seit dem Sommer 2021 nicht mehr aktualisiert werden. Die hier präsentierten Listen bieten vorerst die aktuelleren Informationen.

Acholshausen (Gaukönigshofen)

Adelsberg (Gemünden)

Aidhausen

Allersheim (Giebelstadt)

Altenschönbach (Prichsenstadt)

Alzenau

Arnstein

Aschaffenburg

Aub

Bad Brückenau

Bad Kissingen

Bad Königshofen

Bad Neustadt a.d. Saale

Bastheim

Bibergau (Dettelbach)

Bonnland (Hammelburg)

Bütthard

Burgpreppach

Burgsinn

Dettelbach

Dittlofsroda (Wartmannsroth)

Dornheim (Iphofen)

Ebelsbach 

Eichenhausen (Wülfershausen)

Ermershausen

Eschau

Estenfeld

Euerbach

Fechenbach (Collenberg)

Frankenwinheim

Garitz (Bad Kissingen)

Gaukönigshofen

Geldersheim

Gemünden a. Main

Geroda

Geroldshausen

Gerolzhofen

Giebelstadt

Gnodstadt (Marktbreit)

Gochsheim

Goldbach

Goßmannsdorf (Ochsenfurt)

Großheubach

Großlangheim

Großostheim

Hammelburg

Haßfurt

Heidingsfeld (Würzburg)

Heßdorf (Karsbach)

Höchberg

Höchheim

Hörstein (Alzenau)

Hösbach

Hofheim i.Ufr.

Homburg (Triefenstein)

Hüttenheim (Willanzheim)

Karbach

Karlstadt

Kirchheim

Kitzingen

Kleinbardorf (Sulzfeld)

Kleineibstadt (Großeibstadt)

Kleinheubach

Kleinlangheim

Kleinsteinach (Riedbach)

Kleinwallstadt

Klingenberg

Laudenbach

Lendershausen (Hofheim i.Ufr.)

Lohr a. Main

Lülsfeld

Mainbernheim

Mainstockheim

Marktbreit

Marktheidenfeld

Marktsteft

Maroldsweisach

Maßbach

Mellrichstadt

Memmelsdorf

Miltenberg

Mittelsinn

Mittelstreu (Oberstreu)

Nenzenheim (Iphofen)

Niederwerrn

Nordheim v.d. Rhön

Obbach (Euerbach)

Oberaltertheim (Altertheim)

Oberelsbach

Oberlauringen (Stadtlauringen)

Obernbreit

Oberriedenberg (Riedenberg)

Oberthulba

Oberwaldbehrungen (Ostheim v.d. Rhön)

Ostheim v.d. Rhön

Platz (Geroda)

Poppenlauer (Maßbach)

Prichsenstadt

Reckendorf

Reichenberg

Rieneck

Rimpar

Rödelmaier

Rödelsee

Röllbach

Schöllkrippen

Schondra

Schonungen

Schwanfeld

Schwebheim

Schweinfurt

Schweinshaupten (Bundorf)

Sommerau (Eschau)

Sommerhausen

Sondheim v.d. Rhön

Stadtlauringen

Steinach a.d. Saale

Tauberrettersheim

Theilheim (Waigolshausen)

Thüngen

Trappstadt

Unsleben

Unteraltertheim (Altertheim)

Untereisenheim (Eisenheim)

Untererthal (Hammelburg)

Untermerzbach

Unterriedenberg (Riedenberg)

Urspringen

Veitshöchheim

Völkersleier (Wartmannsroth)

Wasserlos (Alzenau)

Wechterswinkel (Bastheim)

Wernarz (Bad Brückenau)

Westheim (Hammelburg)

Westheim (Knetzgau)

Wiesenbronn

Wiesenfeld (Karlstadt)

Willmars

Wörth a. Main

Würzburg

Zeil a. Main

Zeilitzheim (Kolitzheim)

Zeitlofs